Arthrosen in den Gelenken,  Inkontinenz und Schulterverspannungen sind nicht normal, nur weil so viele Menschen daran leiden. Das alles und noch vieles mehr können Sie verhindern, wenn Sie die Wartung Ihres Bewegungsapparates selbst in die Hände nehmen. Entdecken Sie Ihre eigene Anatomie, die einmalig und wunderbar ist.

CANTIENICA®-Methode ist eine Anleitung für Selbstheilung. Sie ist eine logische Anatomie, eine Anatomie für Laien. Die Grundhaltung wird optimiert, indem das Skelett ideal ausgerichtet wird: so aufgespannt und ausgerichtet, dass kein Knochen den Nachbarknochen berührt oder behindert. Alle Gelenkflächen liegen frei. Diese Ausrichtung der Knochen aktiviert  100 Prozent Tiefenmuskulatur und versetzt sie in einen Vitaltonus. Schon diese Basishaltung streckt und dehnt den Körper, intensiviert die Körperwahrnehmung und ermöglicht es, Fehlhaltungen aller Art zu verändern, bereits vorhandene Haltungsschäden zu beheben und viele der so genannten Zivilisationskrankheiten wie Beckenschiefstand, Fußdeformationen, Rundrücken, Flachrücken, Schulterprobleme, Gelenkarthrosen, chronische Rückenschmerzen vorzubeugen.

CANTIENICA®-Das Rückenprogramm

 

Für gute Haltung, mehr Beweglichkeit und Schmerzfreiheit.

Die neue sensatinelle Art mit dem eigenen Körper umzugehen.

Rückenbeschwerden, die nicht organisch bedingt sind haben mechanische Ursachen. Die Wirbelsäule wird nicht artgerecht gebraucht. Ändern Sie Ihre Haltung, so ändern sich auch Ihr Skelett. Denken Sie vertikal. Machen Sie sich auf zum senkrechten Selbstbild.

Verbinden Sie die längste und wichtigste Senkrechte Ihres Körpers bewusst zwischen den Polen an beiden Enden. Richten Sie sich auf. Der Rest geschieht von selbst. Und das ist eine ganze Menge. Die Wirbel liegen frei, wetzen also keine Nerven, quetschen die Bandscheibe nicht, reiben sich nicht an Nachbarn, das Rückenmark kann frei fließen und arbeiten.

CANTIENICA®-Beckenbodentraining

Diese Methode hat die Art revolutioniert, wie die Beckenbodenmuskulatur trainiert werden kann. Das Becken wird entlastet, Organe werden von allem Druck befreit.

Es hilft schnell, sicher und nachhaltig bei

 

- Blasenschwäche (Inkontinenz)

- Urin- und Stuhl- Inkontinenz

- Hämorrhoiden

- Organsenkung

- Leistenbrüche

- Beckenschiefstand

- Rückenschmerzen

- Lymphstau

- Erschlaffung der Po- und Bauchmuskulatur

- Arthrose oder Deformationen der Hüftgelenke

- Fehlhaltungen aller Art

- nach der Schwangerschaft wieder in Bestform zu kommen

- vertiefende Informationen: Benita CANTIENI „Tiger Feeling – das sinnliche

Beckenbodentraining“

CANTIENICA®-go!

Durch konsequente Aufspannung der Wirbelsäule fühlt sich der Mensch beim Gehen und Laufen nicht nur leichter, er tritt auch messbar leichter auf. Mit dem Effekt, dass die Gelenke nicht mehr bei jedem Schritt verengt, sondern im Gegenteil auseinander gezogen werden.
Menschen mit Beschwerden wie Arthrosa

- Haltungsschäden

- Deformationen an Fuß und Knie

- Beckenschiefstand, ISG Syndrom, Ischias, Schulterschmerzen werden in kurzer Zeit schnell und nachhaltig behoben durch den      neuen guten Gebrauch des Körpers.

 

Haben Sie Lust sich auf CANTIENICA Leichtlauf einzulassen?
Dazu brauchen Sie keine "Superspeziallaufschuhe". Es genügen einfachste Laufschuhe und ich zeige Ihnen die neue Leichtigkeit des Laufens.
Leichtlaufen ist lernbar. Wer in jeder Phase der Bewegung aufgespannt ist und aufgespannt bleibt, bewegt sich ohne Belastung. Die Wirbelsäule muß keine Stöße dämpfen, die Gelenkspalten am Sprunggelenk, Knie, Hüftgelenk, Wirbel und Schulter bleiben offen. So ist Laufen einfach nur gesund und macht Spaß.

 

Weitere Informationen - Benita Cantieni: Laufen mit Tigerfeeling für sie und ihn.

 

CANTIENICA®-Das Powerprogramm

Ein Training für 100 Prozent Muskelkraft und Beweglichkeit für alle Gelenke. Übungen für Aufbau und Erhaltung der Beckenbodenmuskulatur sowie der ganzheitlichen therapeutischen Fitness.

Ergebnis ist nicht nur Kraft, Beweglichkeit, Leichtigkeit. Es streckt Sie und verleiht Ihnen sofort ein schlankere Silhouette.